Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen

Blog Westküstenleitung

Willkommen auf unserem Blog zum Projekt Westküstenleitung. Wir freuen uns, hier mit Ihnen in Dialog zu treten und über Themen rund um das Projekt und den Netzausbau zu diskutieren. Unsere Autoren aus dem Projekt und anderen TenneT-Abteilungen sowie die Gastbeiträge aus der Fachwelt geben Ihnen Einblicke in die vielfältige Themenwelt der Energiewende.

Doppelerfolg auf den Westküstenleitungs-Baustellen

Avatar of Peter HilffertPeter Hilffert - 02. Oktober 2020 - Bau und Planung, Neues zur Westküstenleitung, Energie-News aus Schleswig-Holstein, Presseecho

Eiderquerung im 3. Abschnitt erfolgreich abgeschlossen, in Abschnitt ist der erste Mast komplett errichtet

Guter Start in den Oktober: auf den Baustellen der 380-kV-Westküstenleitung geht es bestens voran. Am selben Tag wurden jetzt zwei wichtige Etappenziele erreicht. Im dritten Abschnitt (Heide/West bis Husum/Nord) wurde mit dem Einzug des letzten Vorseils über der Eider der Grundstein für die Leitungs-Querung des Flusses gelegt. Der NDR berichtete im Schleswig-Holstein-Magazin ausführlich über das knifflige Hubschrauber-Manöver:

Im dritten Abschnitt läuft damit alles wie geplant. Der anvisierten Fertigstellung bis Ende nächsten Jahres steht zur Zeit nichts im Wege.

Fast gleichzeitig wurde in der Nähe von Horstedt der erste Mast im 4. Abschnitt (Husum/Nord – Klixbüll/Süd) gestockt. Auch hier werden die Terminpläne eingehalten. 103 weitere Masten folgen bis zur endgültigen Fertigstellung bis Ende 2022. 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Archiv

2022 (15)

Juli (3) Juni (4) Mai (2) April (1) März (3) Februar (2)

2021 (30)

Dezember (2) November (2) Oktober (4) September (3) August (2) Juli (5) Juni (1) Mai (3) April (2) März (2) Januar (4)

Blog Abonnement

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln erhalten

Blog RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Ansprechpartner



Peter Hilffert

Pressereferent - Onshore für Schleswig-Holstein und Niedersachsen