Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen

Blog - Ostküstenleitung

Willkommen auf unserem Blog zur Ostküstenleitung. Wir laden Sie ein, unser Projekt und unsere Mitarbeiter kennenzulernen.

380-kV-Ostküstenleitung erreicht wichtigen Meilenstein: Das Genehmigungsverfahren für Abschnitt 3 „Raum Lübeck – Raum Göhl“ ist eröffnet

04. August 2022, Peter Helms - Bau und Planung, Neues zur Ostküstenleitung

Die 380-kV-Ostküstenleitung hat einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht: Die zuständige Genehmigungsbehörde, das Amt für Planfeststellung Energie (AfPE) in Kiel, hat jetzt die Offenlage der Planfeststellungsunterlagen für den Abschnitt Raum Lübeck – Raum Göhl angekündigt. Das Genehmigungsverfahren ist damit eröffnet. Damit sind  alle drei Abschnitte dieses wichtigen Energiewendeprojekts im offiziellen Genehmigungsverfahren.

380-kV-Ostküstenleitung erreicht wichtigen Meilenstein: Das Genehmigungsverfahren für Abschnitt 3 „Raum Lübeck – Raum Göhl“ ist eröffnet

Kurz & bündig: Warum die A20-Variante nicht die Vorzugstrasse in Abschnitt 1 ist

07. Juli 2022, Sören Wendt - Bau und Planung

Die Planung von Höchstspannungsleitungen ist ein komplexer Prozess – sowohl Schutzgüter (Umwelt) als auch Abwägungskriterien (z.B. technische Aspekte) gilt es zu berücksichtigen. Das Ergebnis der Abwägung ist schließlich ein Verlauf, der von TenneT im Genehmigungsverfahren als „Vorzugstrasse“ beantragt wird. 

Kurz & bündig: Warum die A20-Variante nicht die Vorzugstrasse in Abschnitt 1 ist

Optimierte Erdkabelverlegung in Henstedt-Ulzburg – Genehmigungsunterlagen werden ausgelegt

10. Mai 2022, Sören Wendt - Bau und Planung, Neues zur Ostküstenleitung

Im März dieses Jahres hat TenneT beim Amt für Planfeststellung Energie (AfPE) ein neues Bohrverfahren für den Erdkabelabschnitt in Henstedt-Ulzburg beantragt. Jetzt wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht: Die zuständige Genehmigungsbehörde hat die Offenlage der Planfeststellungsunterlagen zu dieser innovativen und umweltschonenden Baumaßnahme angekündigt. 

Optimierte Erdkabelverlegung in Henstedt-Ulzburg – Genehmigungsunterlagen werden ausgelegt

Meilenstein erreicht: Genehmigungsverfahren für den Abschnitt 2 „Raum Lübeck – Siems“ ist eröffnet

20. April 2022, Sören Wendt - Bau und Planung

Das Projekt Ostküstenleitung bleibt weiter auf Kurs und hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: Am 19. April 2022 wurde die Offenlage der Planfeststellungsunterlagen für den 2. Abschnitt „Raum Lübeck – Siems“ vom Amt für Planfeststellung Energie (AfPE) angekündigt. Das Genehmigungsverfahren ist damit eröffnet!

Meilenstein erreicht: Genehmigungsverfahren für den Abschnitt 2 „Raum Lübeck – Siems“ ist eröffnet

Spannende Fragen – vielfältige Gespräche: TenneT-Infomärkte in Ostholstein und Lübeck

28. März 2022, Sören Wendt - Veranstaltungen

Können Sie mir den genauen Verlauf der 380-kV-Ostküstenleitung erläutern? Wo kann ich detailliertes Kartenmaterial finden? Wie sieht das weitere Verfahren aus? Die TenneT-Infomärkte Mitte März in Ostholstein waren – wie bisher – geprägt von interessanten Fragen und einem konstruktiven Austausch. 

Spannende Fragen – vielfältige Gespräche: TenneT-Infomärkte in Ostholstein und Lübeck

TenneT optimiert die Erdkabelverlegung unter den Pinnauwiesen und dem Gemeindegebiet Henstedt-Ulzburg

18. Februar 2022, Sören Wendt - Bau und Planung, Neues zur Ostküstenleitung

TenneT trägt den Hinweisen aus der Bevölkerung Rechnung und wird bei der Genehmigungsbehörde ein neues Bohr-Verfahren für die Erdkabelunterquerung in Henstedt-Ulzburg beantragen. Durch die neue Technologie werden in einem Teilabschnitt der insgesamt 4,1 km langen Trasse nur noch zwei (statt zwölf) Bohrungen durchgeführt, Grundwasser und Quelltöpfe der Pinnau noch besser geschont und der Flächenbedarf um 70 Prozent reduziert.

TenneT optimiert die Erdkabelverlegung unter den Pinnauwiesen und dem Gemeindegebiet Henstedt-Ulzburg

Bundesnetzagentur bestätigt weiterhin den Bedarf des Abschnitts Raum Lübeck – Siems der Ostküstenleitung

03. Februar 2022, Peter Helms - Neues zur Ostküstenleitung

In der aktuellen Bedarfsermittlung des Netzentwicklungsplans hat die Bundesnetzagentur erneut den Bedarf des Abschnitts Raum Lübeck – Siems der geplanten 380-kV-Ostküstenleitung geprüft. Im Rahmen dieser Maßnahme plant TenneT den Bau einer 380-kV-Leitung als Ersatz für das bestehende 220-kV-Erdkabel zwischen Lübeck und Siems, unter anderem als Anschluss an den Interkonnektor „Baltic Cable“.

Bundesnetzagentur bestätigt weiterhin den Bedarf des Abschnitts Raum Lübeck – Siems der Ostküstenleitung

Bundesnetzagentur bestätigt Bedarf des Abschnitts Raum Lübeck – Raum Göhl als Wechselstromleitung

01. Februar 2022, Peter Helms - Neues zur Ostküstenleitung

Im Dialog zur Planung der Ostküstenleitung taucht häufig die Frage nach einer Gleichstrom-Leitung zwischen Göhl und Schwerin mit einer Einspeisung in den SuedOstLink auf. Innerhalb des Konsultationsverfahrens zum Netzentwicklungsplan 2035 hat sich die Bundesnetzagentur mit dieser Variante beschäftigt, bestätigt jedoch erneut die geplante Wechselstrom-Lösung zwischen Raum Lübeck und Raum Göhl. Dieser Beitrag erläutert die Hintergründe und Vorteile der gesetzlich festgelegten Netzplanung.

Bundesnetzagentur bestätigt Bedarf des Abschnitts Raum Lübeck – Raum Göhl als Wechselstromleitung

Jahresrückblick 2021: Umfassender Dialog zur Ostküstenleitung

10. Januar 2022, Peter Helms - Veranstaltungen, Sonstiges

Ein intensiver Dialog war prägend für das Projekt der 380-kV-Ostküstenleitung im vergangenen Jahr. TenneT führte viele und intensive Gespräche auf Landes-, Kreis- und kommunaler Ebene sowie mit den Bürgerinnen und Bürgern der Region. Darauf basierend wurden die Planungen für die Ostküstenleitung noch einmal optimiert. Dadurch kommt es in unterschiedlichen Bereichen zu deutlichen Entlastungen für Mensch und Natur. 

Jahresrückblick 2021: Umfassender Dialog zur Ostküstenleitung

Archiv

Autoren

Blog Abonnement

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln erhalten

Blog Ostküstenleitung: RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Ansprechpartner



Kommunikationsteam der Ostküstenleitung