Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen

Blog Ostbayernring

Willkommen auf unserem Blog zum Projekt Ostbayernring. Wir freuen uns, mit Ihnen hier in Dialog zu treten und über Themen rund um das Projekt und den Netzausbau zu diskutieren. Unsere Autoren aus dem Projekt und anderen TenneT-Abteilungen sowie die Gastbeiträge aus der Fachwelt geben Ihnen Einblicke in die vielfältige Themenwelt der Energiewende.

Pläne Ostbayernring auf Homepage

Avatar of Ina-Isabelle HaffkeIna-Isabelle Haffke - 23. Oktober 2017 - Neues zum Ostbayernring, Veranstaltungen

Pläne Ostbayernring auf Homepage

Die Pläne im Maßstab 1:5.000 zeigen den aktuellen Planungsstand zum Ostbayernring mit Maststandorten, Überspannungsbereichen sowie Zuwegungen und Montageflächen. Diese Planung wird TenneT im Laufe des nächsten Jahres bei der Regierung von Oberfranken sowie der Oberpfalz zur Planfeststellung einreichen. Die Pläne auf unserer Homepage finden Sie hier.

Voraussichtlich werden die Regierungen die Planfeststellungsverfahren in Ihren Regierungsbezirken Mitte 2018 eröffnen.

Mit Eröffnung des Planfeststellungsverfahrens wird TenneT nochmals alle Grundstückseigentümer unterrichten sowie öffentliche Informationsmärkte veranstalten, um alle Beteiligten über die Planunterlagen sowie das Genehmigungsverfahren zu informieren. Denn mit Eröffnung des Planfeststellungsverfahrens beginnt die Frist und Möglichkeit für die Bürgerinnen und Bürger, ihre Einwände offiziell in das Verfahren einzubringen. TenneT hat seit Beginn des Projektes 2014 sowie in persönlichen Planungsgesprächen mit den Grundstückseigentümern die Planungen abgestimmt und wiederholt überarbeitet. Mitte Mai legte TenneT den Redaktionsschluss in der Planung fest.

Die kommenden Monate wird das Team Ostbayernring dazu nutzen, die Planfeststellungsunterlagen aufzubereiten. Dazu müssen Gutachten erstellt, Ausgleichsflächen geplant oder der sogenannte Erläuterungsbericht geschrieben werden. Die Planer werden nochmals den Ostbayernring befahren, um die Zuwegungen und Montageflächen zu überprüfen und ggfls. zu optimieren. In Vorbereitung auf das Planfeststellungsverfahren ist also noch jede Menge zu tun. Hier auf dem Blog Ostbayernring halten wir Sie über unsere Tätigkeiten auf dem Laufenden.

Neuer Kommentar

0 Kommentare

Archiv

2022 (24)

September (1) August (3) Juli (4) Juni (2) Mai (2) April (4) März (4) Februar (1) Januar (3)

2021 (21)

Dezember (1) November (3) September (2) August (3) Juli (3) Juni (2) April (2) März (1) Februar (2) Januar (2)

2020 (36)

Dezember (2) November (2) Oktober (2) September (3) August (3) Juli (3) Juni (3) Mai (3) April (4) März (4) Februar (4) Januar (3)

2019 (41)

Dezember (3) November (4) Oktober (4) September (4) August (3) Juli (3) Juni (2) Mai (4) April (4) März (5) Februar (3) Januar (2)

2018 (43)

Dezember (2) November (2) Oktober (6) September (3) August (5) Juli (4) Juni (4) Mai (4) April (4) März (4) Februar (2) Januar (3)

Blog Abonnement

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln erhalten

Blog Ostbayernring: RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Blogroll

Unsere Leseempfehlungen:

Ansprechpartner



Markus Kretzler

Referent für Bürgerbeteiligung