Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen

Blog Ostbayernring

Willkommen auf unserem Blog zum Projekt Ostbayernring. Wir freuen uns, mit Ihnen hier in Dialog zu treten und über Themen rund um das Projekt und den Netzausbau zu diskutieren. Unsere Autoren aus dem Projekt und anderen TenneT-Abteilungen sowie die Gastbeiträge aus der Fachwelt geben Ihnen Einblicke in die vielfältige Themenwelt der Energiewende.

Ina-Isabelle Haffke, Referentin für Bürgerbeteiligung

Avatar of Ina-Isabelle HaffkeIna-Isabelle Haffke - 01. Januar 2013 - Team

Als Referentin für Bürgerbeteiligung liegt mir besonders am Herzen, unsere Planungen möglichst verträglich für Mensch und Natur und im engen Austausch mit allen Beteiligten zu gestalten. Ich bin Ihre direkte Ansprechpartnerin und beantworte all Ihre Fragen. Darüber hinaus organisiere ich sämtliche Informationsveranstaltungen, erstelle unsere Informationsmaterialien und nehme Ihre Planungshinweise auf.

Was qualifiziert Dich für diese Position?

Ich lebe Kommunikation seit über zehn Jahren. In München habe ich viele Jahre in einer PR-Agentur gearbeitet und Kunden aus der Energie, Mineralöl- und Chemieindustrie beraten. Seit 2013 unterstütze ich TenneT als Referentin für Bürgerbeteiligung in der Projektkommunikation.

Warum arbeitest Du gerne für TenneT?

Als gebürtige Kielerin fühle ich mich seit 2008 in München und seit 2013 in Bayreuth in Bayern und Oberfranken zu Hause. Gleichzeitig freut es mich, im Rahmen der Energiewende meine alte und neue Heimat miteinander verbinden zu können. Nach Abschaltung der Kernkraftwerke im Jahr 2022 benötigt Bayern dringend den Windstrom aus dem Norden. Mit dem Netzausbau stellt TenneT die notwendige Infrastruktur bereit. Der tägliche Kontakt mit den Menschen vor Ort spornt mich an, die Energiewende im Spannungsfeld der verschiedenen Interessen gemeinsam mit Ihnen zu verwirklichen.

Was machst Du gerne in Deiner Freizeit?

In meiner Freizeit erkunde ich auf Wanderungen oder auf dem Rücken der Pferde gerne Oberfranken und die Oberpfalz. Nach einem Tag an der frischen Luft kommt der große Hunger, so dass meine Leidenschaft fürs Kochen ebenfalls nicht zu kurz kommt. Dabei lasse ich mich gerne auch von der Küche aus fernen Ländern inspirieren, die ich während meiner Urlaube kennen lerne.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Archiv

2022 (24)

September (1) August (3) Juli (4) Juni (2) Mai (2) April (4) März (4) Februar (1) Januar (3)

2021 (21)

Dezember (1) November (3) September (2) August (3) Juli (3) Juni (2) April (2) März (1) Februar (2) Januar (2)

2020 (36)

Dezember (2) November (2) Oktober (2) September (3) August (3) Juli (3) Juni (3) Mai (3) April (4) März (4) Februar (4) Januar (3)

2019 (41)

Dezember (3) November (4) Oktober (4) September (4) August (3) Juli (3) Juni (2) Mai (4) April (4) März (5) Februar (3) Januar (2)

2018 (43)

Dezember (2) November (2) Oktober (6) September (3) August (5) Juli (4) Juni (4) Mai (4) April (4) März (4) Februar (2) Januar (3)

Blog Abonnement

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln erhalten

Blog Ostbayernring: RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Blogroll

Unsere Leseempfehlungen:

Ansprechpartner



Markus Kretzler

Referent für Bürgerbeteiligung