Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen

Abschnitt C (Redwitz - Mechlenreuth)

Überblick

Der Abschnitt C beginnt am Umspannwerk in Redwitz und endet am Umspannwerk Mechlenreuth bei Münchberg. Der Abschnitt C ist der nördlichste Abschnitt des geplanten Ersatzneubaus. Geplant sind in diesem Teilabschnitt 124 Maststandorte auf einer Abschnittslänge von circa 51 Kilometern. Bei den dort eingesetzten Masten handelt es sich um typische Masttypen. Der altbewährte Donaumast wird dort künftig zwei 380-Kilovolt-Stromkreise tragen. In einigen Fällen kommen weitere Masttypen wie der Tonnenmast oder der Donau-Einebenenmast hinzu.

Abschnitt C (88 MB, kml, 18.05.2022)

Download Download

Stand

Insgesamt ist der Abschnitt von Redwitz nach Mechlenreuth am weitesten fortgeschritten. Den Planfeststellungsbeschluss hierfür hat TenneT hier im November 2021 erhalten.

Der Bau hat hier im Rahmen eines vorzeitigen Baubeginns in Teilen schon im Juni 2021 begonnen. Dies hat eine koordinierte Abschaltung der Bestandsleitung im europäischen Verbundnetz im Sommer 2022 erfordert. Die Abschaltung der Bestandstrasse ist nötig, um die zwischenzeitlichen Kreuzungen des neuen und alten Ostbayernrings realisieren zu können. TenneT hat hierfür einen vorzeitigen Baubeginn nach dem Energiewirtschaftsgesetz bei der Regierung von Oberfranken beantragt. Die Maststandorte, die nicht Teil des vorzeitigen Baubeginns waren, werden seit dem Planfeststellungsbeschluss im November 2021 nach und nach errichtet.

Die eingereichten Planungsunterlagen und den Planfeststellungsbeschluss für den Abschnitt C (Redwitz – Mechlenreuth) finden Sie hier auf der Internetseite der Regierung von Oberfranken 

    Download

    Factsheet Abschnitt C (2 MB, pdf, 28.03.2022)

    Factsheet Abschnitt C Download Download