Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen

Abschnitt BSüd (Regierungsbezirksgrenze Oberfranken/Oberpfalz - Etzenricht)

Trassenverlauf und der Stand des Verfahrens

Überblick

Der Abschnitt BSüd, der bis zum Umspannwerk in Etzenricht verläuft, beginnt an der Regierungsbezirksgrenze zwischen Oberfranken und der Oberpfalz. Im Abschnitt BSüd sind 132 Maststandorte geplant. Diese verteilen sich auf einer Abschnittslänge von etwa 52 Kilometern. Bei den dort eingesetzten Masten handelt es sich um typische Masttypen. Der altbewährte Donaumast wird dort künftig zwei 380-Kilovolt-Stromkreise tragen. In einigen Fällen kommen weitere Masttypen wie der Tonnenmast oder der Donau-Einebenenmast hinzu.

Abschnitt B Süd (3 MB, kml, 18.05.2022)

Download Download

Stand

Im Abschnitt BSüd hat die Öffentlichkeitsbeteiligung im Rahmen des Planfeststellungsverfahren im Frühjahr 2019 stattgefunden. Im Anschluss haben wir die eingegangenen Einwände und Stellungnahmen für den Abschnitt schriftlich gegenüber der Bezirksregierung der Oberpfalz beantwortet. Nach der Onlinekonsultation, die aufgrund der Corona-Pandemie statt eines Erörterungstermins durchgeführt wurde, haben wir begonnen unsere Deckblattunterlagen zu erstellen, die voraussichtlich Ende 2022 erneut bei der zuständigen Behörde eingereicht werden. Anschließend wird die Regierung der Oberpfalz die jeweiligen Deckblattänderungen für den Teilabschnitt veröffentlichen und eine erneute Beteiligung der Öffentlichkeit durchführen. Am Ende des Verfahrens legt die Behörde mit dem Planfeststellungsbeschluss den rechtskräftigen und parzellenscharfen Verlauf der Leitung fest. Wir erwarten den Planfeststellungsbeschluss für den Abschnitt BSüd für voraussichtlich Herbst 2023.

Die eingereichten Planfeststellungsunterlagen für den Abschnitt BSüd (Regierungsbezirksgrenze Oberfranken/Oberpfalz - Etzenricht) finden Sie hier auf der Internetseite der Regierung der Oberpfalz.