Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Windstrom-Booster-Konzept

Damit die Energiewende in Deutschland gelingt, muss der Ausbau Erneuerbarer Energie noch schneller und umfassender erfolgen als bisher. #SchnellerMehrErneuerbare

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 24.500 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Offshore Ausblick 2050

Bereits bis 2030 steigt die ursprünglich geplante Leistung von 15 Gigawatt Offshore-Windenergie auf 20 GW.

zu Offshore Ausblick 2050
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 42 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen.

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 42 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Strommarkt

Eine Gesellschaft ohne Strom ist undenkbar. Ohne ihn würden fast alle Prozesse unseres täglichen Lebens zum Stillstand kommen. Ein gut verzweigtes Netz aus Stromleitungen, Verbrauchern und Erzeugern in Europa sorgt dafür, dass der Strom immer und überall verfügbar ist. Der Strommarkt ist das Rückgrat dieses Systems. Hier erklären wir die Grundlagen des Strommarktes und TenneT’s Rolle in dessen Entwicklung.

Elektrizität und ihre besonderen Eigenschaften

Im Prinzip kann man sich den Strommarkt so vorstellen wie jeden anderen Markt auch: Händler können ihren Strom auf einer Marktplattform anbieten und verkaufen oder für bestimmte Zeitfenster bestellen. Aufgrund seiner physischen Eigenschaften ist Strom jedoch ein besonderes Handelsgut:

  • Zeit: Da man Strom schwer speichern kann, müssen Angebot und Nachfrage zu jedem Zeitpunkt die Waage halten. Daher hat Strom über den Tag verteilt einen schwankenden Marktwert. Längerfristig gesehen sind die Strompreise auch stark von Kraftstoffkosten (e.g. Erdgas) und den CO2 Preisen abhängig.  
  • Standort: Der Strommarkt ist nach dem Prinzip des freien Marktes organisiert. Allerdings sind die physischen Stromtransportkapazitäten natürlich begrenzt. Die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) sorgen dafür, dass die Übertragungsleitungen innerhalb des technisch sicheren Rahmen betrieben werden. Daher hat Strom auch in unterschiedlichen Regelzonen (z.B. den Niederlanden und Deutschland) einen anderen Marktwert. 
  • Flexibilität: Nachfrage, Erzeugung und Standort müssen immer aufeinander abgestimmt sein, was jedoch schwieriger wird umso mehr variable und dezentrale erneuerbare Energien wir als Gesellschaft in unser Netz integrieren. Daher ist zeitlich und örtlich flexible Kapazität auch besonders wertvoll für unser Stromnetz. Weitere Informationen zum Thema Flexibilität finden sie hier (Link to German Flexibility page, below). 

Diese drei physikalischen Eigenschaften der Elektrizität sind der Grund warum es mehr als einen Strommarkt gibt und auf den unterschiedlichen Märkten verschiedene Produkte gehandelt werden.  

Mehr über der Strommarkt

Welche Strommärkte gibt es?

Welche Strommärkte gibt es und wie sind sie organisiert? 

Lesen Sie mehr

Regelenergiemarkt

Um Angebot und Nachfrage zu jeder Zeit im Gleichgewicht zu halten gibt es klar definierte Rollen und Verantwortlichkeiten im Stromnetz.

Lesen Sie mehr

Marktrollen

Akteure und Verantwortlichkeiten im Strommarkt

Lesen Sie mehr