Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Windstrom-Booster-Konzept

Damit die Energiewende in Deutschland gelingt, muss der Ausbau Erneuerbarer Energie noch schneller und umfassender erfolgen als bisher. #SchnellerMehrErneuerbare

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 24.500 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Offshore Ausblick 2050

Bereits bis 2030 steigt die ursprünglich geplante Leistung von 15 Gigawatt Offshore-Windenergie auf 20 GW.

zu Offshore Ausblick 2050
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 42 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen.

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 42 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Was braucht es?

Unsere Welt befindet sich im ständigen Wandel. Die Vernetzung innerhalb des europäischen Strommarkts nimmt zu und es wird mehr Strom über Landesgrenzen hinweg übertragen. Die von den Regierungen und der Öffentlichkeit angetriebene Energiewende bringt einen raschen Wechsel von fossilen Brennstoffen zu erneuerbaren Energiequellen mit sich. Zudem rückt die Notwendigkeit einer unabhängigen Energieversorgung in Europa weiter in den Fokus. Gleichzeitig tritt lokal und von privaten Haushalten erzeugter Strom an die Stelle zentral erzeugter Energie. Konsumenten werden gleichzeitig zu Produzenten – zu sogenannten ‚Prosumenten‘.

Eine kontinuierliche Stromversorgung

Eine Verbesserung des Netzes sichert uns zusätzliche Kapazitäten und erhöhte Flexibilität, sodass wir zum Beispiel an Tagen mit erhöhtem Windaufkommen eine Überlastung des Netzes verhindern können. Zusätzlich müssen wir in der Lage sein Strom über stets längere Entfernungen zu transportieren. Dies ist eine besondere Herausforderung bei der Windenergie, die weit draußen an der deutschen Nordseeküste erzeugt und von einer großen Anzahl an Endkunden in Hunderten von Kilometern Entfernung im Süden Deutschlands verbraucht wird. In den Niederlanden bereitet sich TenneT auf den Bau eines Hochspannungsnetzes in der Nähe der niederländischen Nordseeküste vor – dies muss durch ein verstärktes Netz an Land unterstützt werden.

Der Ausbau unserer Netzkapazität sowie die Verstärkung unserer Verbindungen zu nordwesteuropäischen Ländern werden uns helfen eine zuverlässige Bereitstellung von nachhaltiger Energie in den Niederlanden und in Deutschland zu gewährleisten. Investitionen in unser Netz tragen auch zu stabilen Preisen bei und sorgen für eine langfristig sichere und zuverlässige Energieversorgung.

Wir können diese wichtige Aufgabe nicht isoliert erfüllen. Deshalb werden wir während der Planungsphasen und bei der Ausführung der notwendigen Arbeiten mit allen Beteiligten in Dialog treten und uns deren Standpunkte anhören – zum Beispiel mit lokalen Behörden, Politikern, NGOs und allen anderen Stakeholdern.