Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen

Blog Ostbayernring

Willkommen auf unserem Blog zum Projekt Ostbayernring. Wir freuen uns, mit Ihnen hier in Dialog zu treten und über Themen rund um das Projekt und den Netzausbau zu diskutieren. Unsere Autoren aus dem Projekt und anderen TenneT-Abteilungen sowie die Gastbeiträge aus der Fachwelt geben Ihnen Einblicke in die vielfältige Themenwelt der Energiewende.

Die ersten Masten stehen!

Avatar of Markus KretzlerMarkus Kretzler - 30. November 2021 - Bau

 

Der Planfeststellungsbeschluss liegt nun seit knapp einem Monat vor. Die Bauarbeiten am neuen Ostbayerring schreiten zügig voran. Im Abschnitt zwischen Redwitz und Mechlenreuth sind bereits sechs Masten vollständig montiert und aufgestellt. In diesem Beitrag wollen wir Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand der Arbeiten geben.

 

Stand der Arbeiten

Seit dem Planfeststellungsbeschluss Anfang November diesen Jahres haben die Arbeiten am neuen Ostbayernring im Abschnitt zwischen Redwitz und Mechlenreuth weiter an Fahrt gewonnen. Aktuell sind bereits sechs der insgesamt 130 Masten entlang des knapp 51 Kilometer langen Leitungsabschnittes fertig gestockt. Damit nimmt der Ersatzneubau des Ostbayerrings immer weiter Gestalt an.

Der Planungsabschnitt zwischen Redwitz und Mechlenreuth wurde für die Bauphase in insgesamt drei sogenannte „Baulose“ unterteilt. Für jedes Baulos ist jeweils ein anderes Leitungsbauunternehmen zuständig. Um das erste Baulos zwischen den Masten 1 und 55 kümmert sich die Cteam Consulting & Anlagenbau GmbH. Für das zweite Baulos zwischen den Masten 56 und 108 ist die Eiffage Energie Systemes zuständig. Zuletzt ist die SPIE SAG für das dritte Baulos zwischen den Masten 109 und 124 verantwortlich.

Besonders voran ging es in den letzten Wochen im ersten Baulos. Dort wurde mit dem Mast 38 zwischen Kirchleus und Ober- bzw. Unterdornlach der erste Mast des neuen Ostbayernrings fertiggestellt. Direkt im Anschluss wurde auch der Mast 39 gestockt. Darüber hinaus konnten in den letzten Wochen auch die Masten 52 und 54 bei Stadtsteinach, der Mast 48 bei Lehenthal und der Mast 7 bei Redwitz fertiggestellt werden.

 

Ausblick 

In den verbleibenden Wochen vor Weihnachten werden noch einige weitere Masten gestockt: Dazu zählt unter anderem der Mast 55 und der Mast 56 bei Stadtsteinach, der Mast 93 und 94 bei Ahornis und der Mast 123 bei Münchberg. Auch an den übrigen Maststandorten im Abschnitt zwischen Redwitz und Mechlenreuth schreiten die Arbeiten gut voran. An fast allen Maststandorten aus dem vorzeitigen Baubeginn haben die Fundament- und Maststockungsarbeiten begonnen oder werden in den nächsten Wochen beginnen. Dies setzt allerdings entsprechend gute Witterungsverhältnisse voraus. Denn gerade im Winter stellen Eisglätte oder Eisregen große Herausforderungen bei den Mastarbeiten dar.

Auch an den Standorten, an denen wir die Genehmigung Anfang November durch den Planfeststellungsbeschluss erhalten haben, werden derzeit die Baustellen für die anstehenden Arbeiten eingerichtet, damit diese in Teilen noch in diesem Jahr beginnen können. Die ersten Seilzugarbeiten sind dann für Anfang nächsten Jahres geplant.

Neuer Kommentar

0 Kommentare

Archiv

2022 (24)

September (1) August (3) Juli (4) Juni (2) Mai (2) April (4) März (4) Februar (1) Januar (3)

2021 (21)

Dezember (1) November (3) September (2) August (3) Juli (3) Juni (2) April (2) März (1) Februar (2) Januar (2)

2020 (36)

Dezember (2) November (2) Oktober (2) September (3) August (3) Juli (3) Juni (3) Mai (3) April (4) März (4) Februar (4) Januar (3)

2019 (41)

Dezember (3) November (4) Oktober (4) September (4) August (3) Juli (3) Juni (2) Mai (4) April (4) März (5) Februar (3) Januar (2)

2018 (43)

Dezember (2) November (2) Oktober (6) September (3) August (5) Juli (4) Juni (4) Mai (4) April (4) März (4) Februar (2) Januar (3)

Blog Abonnement

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln erhalten

Blog Ostbayernring: RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Blogroll

Unsere Leseempfehlungen:

Ansprechpartner



Markus Kretzler

Referent für Bürgerbeteiligung