Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen

Blog Ostbayernring

Willkommen auf unserem Blog zum Projekt Ostbayernring. Wir freuen uns, mit Ihnen hier in Dialog zu treten und über Themen rund um das Projekt und den Netzausbau zu diskutieren. Unsere Autoren aus dem Projekt und anderen TenneT-Abteilungen sowie die Gastbeiträge aus der Fachwelt geben Ihnen Einblicke in die vielfältige Themenwelt der Energiewende.

Gunnar Heinitz, Projektleiter Planung und Genehmigung Ostbayernring

Avatar of Ina-Isabelle HaffkeIna-Isabelle Haffke - 01. Januar 2013 - Team

Im Ostbayernring-Team bin ich als Projektleiter für die Planung und Genehmigung der 185 km langen Freileitung verantwortlich. Meinen Namen – Gunnar Heinitz – kennen daher viele Leute von unseren Infoveranstaltungen vor Ort.

Was qualifiziert Dich für diese Position?

Schon während meines Studiums des Wirtschaftsingenieurwesens für Elektrotechnik habe ich mich mit dem Thema Energieübertragung eingehend befasst. Durch mein Interesse daran war mein beruflicher Weg vorgezeichnet und führte mich ab 2011 zur TenneT. Bis 2015 war ich verantwortlich für die Planung und Genehmigung eines neuen Umspannwerks bei Schweinfurt. Dort wurde der deutschlandweit erste rotierende Phasenschieber erfolgreich in Betrieb genommen. Er sorgt nach der Abschaltung des Kernkraftwerks Grafenrheinfeld für die Stabilität des Stromnetzes im Nordwesten Bayerns und darüber hinaus. Ich bin stolz, mit diesem Projekt einen Beitrag zur Versorgungssicherheit Bayerns geleistet zu haben. Im Ostbayernring-Team war ich als Teilprojektleiter für den Abschnitt zwischen Mechlenreuth bei Münchberg und Etzenricht verantwortlich. Seit September 2018 leite ich im Projekt die Planung und Genehmigung übergreifend

Warum arbeitest Du gerne für TenneT?

Als Familienvater freue ich mich, für unsere nächsten Generationen einen Teil zur Energiewende und der nachhaltigen Energieübertragung der Zukunft beitragen zu können.

Was machst Du gerne in Deiner Freizeit?

Meine Freizeit verbringe ich gerne an der frischen Luft. Sei es im heimischen Garten oder beim Wanderausflug mit der Familie in der fränkischen Schweiz.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Archiv

2022 (24)

September (1) August (3) Juli (4) Juni (2) Mai (2) April (4) März (4) Februar (1) Januar (3)

2021 (21)

Dezember (1) November (3) September (2) August (3) Juli (3) Juni (2) April (2) März (1) Februar (2) Januar (2)

2020 (36)

Dezember (2) November (2) Oktober (2) September (3) August (3) Juli (3) Juni (3) Mai (3) April (4) März (4) Februar (4) Januar (3)

2019 (41)

Dezember (3) November (4) Oktober (4) September (4) August (3) Juli (3) Juni (2) Mai (4) April (4) März (5) Februar (3) Januar (2)

2018 (43)

Dezember (2) November (2) Oktober (6) September (3) August (5) Juli (4) Juni (4) Mai (4) April (4) März (4) Februar (2) Januar (3)

Blog Abonnement

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln erhalten

Blog Ostbayernring: RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Blogroll

Unsere Leseempfehlungen:

Ansprechpartner



Markus Kretzler

Referent für Bürgerbeteiligung